Jörg C. Zimmer

Psychotherapie und Seminare

 

Einzeltherapie und Gruppentherapie

 Körper-Therapie / Trauma-Therapie

Coaching und Beratung

Homöopathie für die Psyche

Systemische Familienaufstellungen

 Burn-out-Therapie

 

Psychologische Astrologie

Mitglied im Bund Deutscher

                                   Heilpraktiker und Naturheilkundiger                                    

Mitglied im Verein für Somatic Experiencing in Deutschland

 Mitglied im Fachverband DGfS für Familienaufsteller

 

 

Überblick über meine Tätigkeit in Einzel- und Gruppentherapie 

 

 &  in Seminaren zur Selbfahrung und Persönlichkeitsförderung:

  

Meine Arbeit umfasst eine breite Palette von psychologischen Erfahrungsweisen, die dem Teilnehmer Unterstützung, gezielte therapeutische Hilfestellung, Anregung und Bewusstseinserweiterung vermitteln, um auf eine selbstbestimmte Weise zu einem größeren seelischen Potential zu finden und um Konflikte (sei es in Familie und Partnerschaft, Lebensführung oder Beruf) oder seelisch-körperliche Blockaden und erlebte Traumata zu lösen.

 

I.)  Einzelsitzungen   in der Praxis in München-Schwabing,  Tengstr. 26  Rgb. 

                                   oder in Utting am Ammersee

 

 ■  Psychologische Beratung und Coaching - in Fragen der     

   Persönlichkeitsentwicklung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Beruf.

 

- Therapeutische Begleitung und Entwicklung von Lösungen

 - für Beziehungskonflikte, familiäre Konflikte, Eltern-Kind-Beziehung

- für alle Arten von Traumata, für depressive Zustände etc.

- für neurasthenische Erschöpfung, Schlafstörungen, Spannungs- und Angstzustände etc.

- für berufliche Krisen (Burnout und Mobbing) und schwierige Lebensorientierung

 

■  Psychotherapeutische Begleitung mit verschiedenen methodischen Ansätzen:   

    •  Gestalttherapie 
    •  Familientherapie und systemische Aufstellungen (sowohl in der Gruppe als auch in der Einzelkonstellation in der Praxis) 
    •  Gesprächstherapie
    •  Atemtherapeutische Energielenkung im Focusing zur Lösung psycho-energetischer  Blockaden
    •  Quantum-Entrainment-Methode:  Quantenheilung mit der  Zweipunktmethode
    •  Trance-Induktion und geführte Imaginationen
    •  Hypno-Therapie nach M.  Erickson
    • Trauma-Therapie (Somatic Experiencing) mit Unterstützung durch  Homöopathie. 

 

–  Die Traumatherapie ist eine spezielle therapeutische Vorgehensweise, die  auf die Behebung von ‚posttraumatischen Belastungsstörungen’ ausgerichtet ist und sowohl die seelische, als auch die somatische Seite (mit den Symptomen im Nervensystem und im  Energiekörper) ins Auge fasst.  Die Ursachen für chronisch gewordene Traumata können sehr vielfältig sein und aus aktuellen Erfahrungen ebenso wie aus Erlebnissen der frühen Kindheit  herrühren, da die spürbare Symptombildung oft mit großer zeitlicher Verzögerung eintritt.  Ereignisse, die das Nervensystem und die Psyche einmal traumatisierend verkrampft  haben (wie Unfälle, Schockerlebnisse, Stürze, Schleudertrauma, Gewalteinwirkung,  sexueller Missbrauch, schwierige  Operationen und frühe Ätherbetäubung, Krankenhausisolation als Kind, Verletzungen, Geburtstraumata oder Angsterlebnisse) bewirken eine Reihe von Symptomen wie Antriebshemmung, chronische Müdigkeit, muskuläre Verspannungen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, chronische Schmerzen, Migräne, phasenweise Depressivität, Angstzustände und ähnliches. 

 

- Eine ausführliche Beschreibung der Entstehung und neurophysiologischen Dynamik eines Traumas, verbunden mit einer Schilderung der besonderen Form der Trauma-Therapie finden Sie unter der obigen Menu-Rubrik "Traumatheorie +Trauma-Therapie" - dort ist das Manuskript eines längeren Vortrags abgedruckt, den ich auf verschiedenen Foren zu dem Thema gehalten habe. 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

    ■  Psychologische Horoskop - Interpretation

 zur Persönlichkeitsentwicklung und Lebensorientierung.

 

   Ein Horoskop zeigt die Signaturen unserer (archetypischen) seelischen und physischen Veranlagung auf und lässt uns unsere Eigenschaften, Begabungen, beruflichen Fähigkeiten, unsere Grundeinstellung zu Partnerschaft, Eltern und Familie besser erkennen. Es führt uns unsere emotionalen und spirituellen Entwicklungsmöglichkeiten vor Augen - und ebenso die widersprüchlichen, hemmenden und schattenhaften Aspekte unseres Wesens.   

–  Eine Horoskopbesprechung kann auch eine erhellende Grundlage sein, um für sich Fragen des persönlichen Werdegangs oder Konflikte im Privatleben, in der Familie oder in beruflichen Entscheidungen klarsichtiger anzugehen.

-  Eine Horoskopbesprechung von 2 Stunden kostet 140,- €.

 

 

 

                                                                       * * * * * * * * * * * * * *

                                                            

 

  II.) Seminare für Selbsterfahrung und Persönlichkeitsbildung:

  •  In München-Schwabing /

          Seminare für ‚systemische Familienaufstellungen’  

für die Herkunfts- und  Gegenwartsfamile oder für Paarbeziehungen // 

Erweiterte Aufstellungen auch in Form einer Arbeitsplatzaufstellung (Organisationsaufstellung) zur beruflichen Problemlösung oder Zukunftsorientierung //

Zur ausführlichen Beschreibung : "Seminare Familienaufstellung" anklicken (s.o.)

 

- Die Seminargebühr für eintägige Seminare zur Familienaufstellung beträgt (in der Regel): € 120,-       

Einige Teilnehmer können auch beschränkt teilnehmen, indem sie auf eine eigene Aufstellung verzichten, aber als Stellvertreter in Aufstellungen anderer mitwirken können und auf diese Weise eine begrenzte Erfahrung machen  –  sie zahlen dann nur € 40,-  // Aufstellungen mache ich seit 1992 (inzwischen sind es insgesamt über 4.500 einzelne Aufstellungen)

- Die TERMINE für die Seminare stehen am Ende der ausführlichen Seminarbeschreibungen.

 

 ■  „Familienstellen, Gestalttherapie und Imaginationen“ – ein Intensivseminar mit Familien- und Paaraufstellungen  / gestalt-therapeutischer Arbeit / Tiefenentspannung und Trancereisen

 

* * * *

 

III.)  Weitere Themen-Seminare siehe auch unter:  "Verschiedene Seminare"  

 

 

 ■ Durch die Schatten zum Licht

– ein Seminar über die schöpferische Wandlung durch Belebung von archetypischen unbewussten Kräften. Hier richtet sich der Blick auf die Wirkungsweise der plutonischen Lebenskraft und das Geheimnis des wiederkehrenden ‚Stirb-und-Werde’: Abschied und Neubeginn, sich lösen aus alten Lebensmustern – und sie transformieren in neues schöpferisches Potenzial // Eintauchen in die Nachtseite unserer seelischen "Unterwelt", in die ‚magischen’ Bilder des Unbewussten  //  Begegnung mit den ‚Schatten’, die sich umkehren können in konstruktive neue Bilder und Ideen  - Mit einigen Horoskop-Aufstellungen und (tranceartiger) Versenkung in unser tieferes seelisches Potential. 

- Termin: SAMSTAG. 23. September 2017  Beginn 9.3o Uhr  Nähere Beschreibung: s. unter "Verschiedene Seminare"

 

______________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________